Anthroposophische Ernährung

Am Donnerstag, 22. Juni 2017, 19 – ca. 21 Uhr biete ich einen Kurs an zum Thema:

Grundlagen der anthroposophischen Ernährung

-ohne Vorkenntnisse-

Wie wollen und können wir uns zukünftig ernähren?

Der Kurs findet statt im Robben Café, Bornkampsweg 31 L, 22926 Ahrensburg/Wulfsdorf und kostet 30 Euro. Anmeldung bitte telefonisch, per WhatsApp oder E-Mail über 0172.4468626 oder anke.tieken@hotmail.de

Kursbeschreibung:

Die anthroposophische Ernährung ist ganzheitlich. Sie orientiert sich an dem individuellen Bedürfnis des Menschen und macht keinerlei Ernährungsvorschriften. Vielmehr werden neben der reinen Betrachtung der Nährstoffe weitere Aspekte der Nahrung einbezogen, dazu gehören beispielsweise die Wachstums- und Reifekräfte der Lebensmittel oder die Einbeziehung von Rhythmen und Kreisläufen bei persönlichen Ernährungsentscheidungen.

Anthroposophie bedeutet die „Weisheit vom Menschen“ und wurde von Rudolf Steiner begründet. Auf der anthroposophischen Weltanschauung basieren beispielsweise die biologische-dynamische Landwirtschaft (Demeter) und die Waldorfpädagogik.

Neben den theoretischen Grundlagen, werden wir uns an diesem Abend praktischen Themen rund um einen regionale, saisonale Vollwerternährung zuwenden. Gemeinsam wollen wir dazu ins Gespräch kommen, unterschiedliche Produkte verkosten und abschließend kurz inne halten, um unsere persönlichen Bedürfnisse zu beleuchten.

Für jeden Teilnehmer, der mit dem Fahrrad anreist, gibt es eine kleine Überraschung!